Burgruine Frauenburg

Burgruine Frauenburg

  • Burgruine Frauenburg
  • Burgruine Frauenburg Innenhof

Zeitreise ...

Mächtig thront die Burgruine Frauenburg über dem Murtal und lädt Reisende schon von weitem zum Verweilen ein. War die Frauenburg einst Lieblingssitz des Minnesängers Ulrich von Liechtenstein, so ranken sich heute noch viele Sagen um den romantischen Platz und der gut erhaltene Innenhof gibt Zeugnis einer längst vergangenen Zeit.

Mit dem "Ulrich von Liechtenstein Pfad" wird die Literatur des Minnesängers anschaulich gemacht. Die sechs Stationen, welche vom Hauptplatz über den Freizeitpark nach Frauenburg führen, laden zur persönlichen Auseinandersetzung mit dem literarischen Erbe Ulrichs von Liechtenstein ein.

Ein kulturhistorisches Kleinod ist die Burgkirchen Frauenburg, auf der untersten Terrasse des Burgberges gelegen.

Auf Wunsch werden Literaturpfad-, Burg- und Kirchenführungen durchgeführt.
Anmeldung und Infos im Marktgemeindeamt Unzmarkt-Frauenburg Tel.: +43 (0) 35 83/2204.