Georgsarchiv

Georgsarchiv

  • Georgsarchiv
  • Georgsarchiv

Von der Georgsgemeinschaft zu Praitenfurt gegründet und betrieben, versteht sich das Georgsarchiv als lebendiges Zentrum für kulturellen, religiösen und wissenschaftlichen Austausch. Die Grundlage dieser Initiative bilden die romanischen Wandmalereien in der Pfarrkirche St. Georgen, um die sich die inhaltlichen Schwerpunkte des Georgsarchivs gruppieren. Im Georgsarchiv sind zudem sehr wertvolle im Gemeindegebiet von St. Georgen aufgelesen Fundstücke aus der Stein- , Kelten- und Römerzeit sowie seltene Mineralien aus aufgelassenen Bergwerksstollen ausgestellt.

Besichtigungen nach Voranmeldung (Gemeindeamt St. Georgen/Judenburg: Tel.: +43 (0) 3583/2376)